Ein einzigartiger Bade-Park...

Der Park San Vigilio erstreckt sich über 2 ha direkt am Ufer des Gardasees zwischen dem Golf von Garda und der Halbinsel Punta San Vigilio. Die Natur prägt das Panorama. 35 uralte Zypressen und 500 Olivenbäume umgeben einen 200 m2 Pool und garantieren unseren Gästen neben dem herrlichen Panorama, Ruhe und Entspannung. Die Arbeiten, um diesen Ort in Einklang mit der Natur zu gestalten, begannen im Jahr 2016 und waren eine Zusammenarbeit des französischen Architekten Rudy Ricciotti mit dem Veroneser Kollegen Iglis Zorzi.

Vom 25. Mai bis 22. September haben wir jeden Tag bei schönem Wetter geöffnet.